Saison 2019/20

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Tischtennisabteilung des BSC Wolfertschwenden.

Hier finden Sie aktuelle News, Bilder, Tabellen usw. rund um unsere Abeilung. Wenn sie tagesaktuelle News sehen wollen, dann folgen Sie uns am besten auf Instagram https://www.instagram.com/bcwolfertschwenden_tt/ oder auf Facebook https://www.facebook.com/bsc.wolfertschwenden.TT/

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen, schreiben Sie uns auf unseren Social Media Kanälen per Direktnachricht oder schicken Sie uns eine E-Mail an bscwolfertschwendentt@gmail.com

Viel Spaß beim stöbern.

Aktuelle Trainingszeiten:

Montag 18:00-19:30 Uhr Jugendtraining
Montag 19:30-22:00 Uhr Herren/Damentraining

Mittwoch

17:00-18:00 Uhr Kindertraining
Mittwoch 18:00: 19:30 Uhr Jugendtraining
Mittwoch 19:30-22:00 Uhr Herren/Damentraining

 

 

 
 
 
 
 
 
Spielort: Turn-Festhalle Wolfertschwenden Am Sportplatz 9 87787 Wolfertschwenden
 
 

Saisonrückblick Teil 5


1. Herrenmannschaft
Nach unserem freiwilligen Aufstieg zu Beginn der Saison in die Bezirksklasse A war uns von Beginn an klar das es schwer werden würde. Unser Ziel war um jeden Punkt zu kämpfen und zu sehen was möglich ist. Mit 2 Siegen gegen Kellmünz und 2 Unentschieden gegen Ottobeuren, gelang dies auch. Leider waren wir dann vor allem nach der Hinrunde sehr vom Verletzungspech geplagt. So fiel unser vorderes Paarkreuz für längere Zeit aus. Trotzdem konnten wir uns auf die Reserve immer verlassen

So beendeten wir die Saison auf dem vorletzten Platz. Nominell steigen wir somit ab... Aber da nie ganz klar ist wie sich die Ligen nächste Saison aufstellen, könnte auch ein Verbleib möglich sein. Man wird sehen.

Es spielten wie im Titelbild zu sehen ( von l. Nach r.)
Daniel, Martin, Alex, Markus, Josef und Tom.
Danke ebenfalls an die Ersatzspieler: Claudia, Gerhard, Dennis, Johannes und Markus

Saisonrückblick Teil 4


2. Herrenmannschaft

Kommen wir nun beim vierten Teil des Saisonrückblicks zu unserer 2. Mannschaft.
Die letzten Jahre hat sich unsere Reserve sichtlich Jahr für Jahr gesteigert, aber mehr als am Aufstieg schnuppern war nie drin und es sprang immer Platz 3 oder 4 heraus.
Dieses Jahr wurde der Trainingsfleiß der 2. Mannschaft von keiner übertroffen, sodass es dieses Jahr zu lang ersehnten Aufstieg kam!
Wenn alle Spiele stattgefunden hätten, dann wäre es zum Showdown mit Erolzheim um den Aufstieg gekommen. Durch den vorzeitigen Abbruch der Saison jedoch sind wir nun auf dem 2.0 Platz hinter Altenstadt und somit kann die Aufstiegsfeier schonmal eingeplant werden
Die Mannschaft zeichnete vor allem ihre ausgeglichene Stärke von vorne bis hinten aus, sodass in allen Mannschaftteilen regelmäßig die Punkt reingefahren wurden. Mit Claudia und Gerhard stellte man auch das erfolgreichste Doppel 1 der Liga ( Bilanz 12:2).
Alles in allem eine super Saison, die zeigt was Trainingsfleiß und Nachhaltigkeit einer Mannschaft geben kann.
Die Protagonisten sehen sie im Titelbild:
Claudia, Gerhard, Johannes
Reinhard, Markus, Dennis
Daniel, Brigitte, Alina

Nachtrag: wir werden den Aufstieg eher gerne annehmen, jedoch werden sich die Bezirksklassen C und D nächstes Jahr deutlich verändern, da nun komplett auf 4er Mannschaften umgestellt wird. In welcher Besetzung und wo wir dann antreten steht also noch in den Sternen.